Wilde Tiere Wildpflanzen

Online-Bio-Balkon-Kongress: „Kann man Tiere pflanzen?“

Online-Bio-Balkon-Kongress

Vom 26. Februar bis 7. März 2021 findet der 6. Online-Bio-Balkon-Kongress der Berliner Balkongärtnerin Birgit Schattling statt. Es geht dieses Mal um mein Herzensthema „Nützliche Pflanzen für Tiere auf dem Balkon.“ 28 Expertinnen und Experten sprechen zu dem Thema. Die Teilnahme ist gratis. 

Im Vorfeld des Kongresses werden Interviews mit den Referenten oder deren Präsentationen auf Video aufgenommen. Im zehntägigen Kongress-Zeitraum von 26. Februar bis 7. März 2021 erhalten Teilnehmerinnen und Teilnehmer täglich eine E-Mail mit den Links zu zwei bis drei Interviews, die an diesem Tag freigeschaltet werden. Im Laufe des Kongresses ist jedes Video 24 Stunden frei zugänglich.

Zusätzlich werden Online-Frage-Antwort-Runden mit den Sprechern angeboten, zu denen sich Kongressteilnehmer anmelden können.

Auf der Website des Bio-Balkon-Kongresses finden Sie alle Informationen und das Anmeldeformular: Online-Bio-Balkon-Kongress: Infos und Anmeldung

[Anm. d. Red.: Der Titel des Kongresses „Kann man Tiere pflanzen?“ nimmt Bezug auf den Buchtitel „Tiere pflanzen“ der Biologin und Vorsitzenden des Naturgartenvereins, Ulrike Aufderheide, das Lebensgemeinschaften von Pflanzen und Tieren vorstellt. Da wohl nicht alle Leserinnen und Leser mit diesem verkürzten Slogan vertraut sind, möchte ich dies hier erklärend ergänzen.]

Die Referentinnen und Referenten

Gärtner, Autoren, Wissenschaftler, Biologen, Praktiker geben für den Bio-Balkon-Kongress Pflanz-Empfehlungen und weitere Praxistipps, wie man mit den richtigen Wildpflanzen Tiere fördern kann und welche Pflanzen in Topf und Kasten gedeihen. Mit dabei sind unter anderem bekannte Namen aus der Naturgartenbewegung: Friedhelm Strickler, Kräuter- und Wildpflanzen-Gärtner; Dieter Gaißmayer, Staudengärtner; Markus Gastl, Gründer des Hortus-Netzwerks; Peter Steiger, Landschaftsarchitekt aus der Schweiz und Paula Polak, Naturgartenplanerin aus Österreich.

Auch der Wilde Meter ist dabei. Von mir gibt es einen Erfahrungsbericht mit Fotos, welche Gäste sich seit der Umstellung der Bepflanzung 2013 auf dem Wilden Meter eingestellt haben und dokumentiert werden konnten.

Die komplette Liste der Referentinnen und Referenten findet man auf der Website des Bio-Balkon-Kongresses.

Die Veranstalterin

Die Berliner Balkongärtnerin Birgit Schattling berichtet in ihrem Blog (bio-balkon.de), in Vorträgen, in Print- und Online-Medien über ihre Erfahrungen mit dem biologischen Gärtnern auf kleinem Raum. Seit 2017 veranstaltet sie als Privatinitiative erfolgreich den jährlichen Online-Bio-Balkon-Kongress und erhielt dafür 2018 den Medienpreis der Deutschen Gartenbaugesellschaft 1822 e. V. Im Wettbewerb 2017 der Grünen Liga „Giftfreies Gärtnern – ein Blick über den Gartenzaun“ erhielt sie einen Sonderpreis für Gärtnern auf kleinstem Raum. Zudem war sie nominiert für den „European Award for Ecological Gardening 2017 und 2019“. Ihr Hortus-Bio-Balkon gehört zum „Hortus-Netzwerk. Vielfalt. Schönheit. Nutzen.“ – Monatsprojekt August 2019 der UN-Dekade Biologische Vielfalt. Für den Verlag Gräfe und Unzer schrieb sie den Ratgeber „Mein Biotop auf dem Balkon. Naturerlebnis und Ernteglück mitten in der Stadt“, welches nach vier Monaten bereits eine zweite Auflage erhielt.

Bio-Balkon-Kongress Tiere pflanzen: Birgit Schattling (re.) und Katharina Heuberger
Screenshot von der Video-Konferenz für den Bio-Balkon-Kongress „Kann man Tiere pflanzen?“: Sprecherin Katharina Heuberger (li.) vor einem Foto des Wilden Meters im Juni und Kongress-Veranstalterin Birgit Schattling (re.) vor Fotos, die ihre beiden Berliner Innenstadt-Balkone zeigen.

Anmeldung und Infos: Online-Bio-Balkon-Kongress „Kann man Tiere pflanzen?“

13 Kommentare zu “Online-Bio-Balkon-Kongress: „Kann man Tiere pflanzen?“

  1. Warst du schon dran mit deinem Beitrag oder kommt der noch? Ich habe ein paar verpaßt und konnte leider bei dir keinen Termin ausmachen?

  2. Oh, stark! Danke für den Tipp! Den muß ich gleich an ein paar Balkongärtner*innen weitergeben! 🙂

  3. Hast Du eine Idee, warum kein Link zum Kongreß funktioniert? (werder bei Dir noch sonstwo) – ich würde diese Info gern mit Link in unserem Regio-Rundbrief vom Naturgartenverein weitergeben, aber wenn der garnicht mehr im Netz ist!? ….

    • Hallo Fjonka, also bei mir funktioniert der Link jedesmal, wenn ich ihn aufrufe. Vielleicht einen anderen Browser probieren?
      Entschuldige, dass ich einfach antworte, obwohl ich nicht angesprochen war. 😉
      Ich hatte letzte Woche den Link an unseren örtlichen LBV weitergegeben. Da gibt es hoffentlich auch Interessenten.
      Viel Erfolg wünscht Sabine

      • Danke 🙂
        Offenbar war es eine kurzzeitige Störung für ein paar Stunden – jetzt, kurz nachdem ich dies hier geschrieben hatte, ging es bei mir auch wieder seufz

        • Na, das ist doch super. Und du bist hoffentlich dabei!

          • Ich hab zum Glück einen wirklich großen Garten – aber ich überlege trotzdem

            • Du Glückliche! Unser Garten ist leider nicht so wirklich groß, ABER ein Garten! 🙂 Und da ich auch einen großen Balkon habe und die Tröge an den anderen Fenstern bepflanze, ist der Kongress auf jeden Fall spannend! Man nimmt ja immer etwas mit. Ich freue mich auf die vielen Beiträge und sage danke! 🙂

    • Redaktion

      Hallo zusammen, hier noch einmal der Link im Kommentar, den ich von Birgit Schattling bekommen habe und der bei mir funktioniert: https://bio-balkon.de/kann-man-tiere-pflanzen/ Sollte es noch einmal Probleme geben, wendet Euch am besten direkt an Birgit Schattling: news@bio-balkon.de

  4. Großartig! Welch ein Lichtblick in dieser eher dunklen Zeit. Vielen Dank!

Schreibe eine Antwort zu dagehtwas Antwort abbrechen

%d Bloggern gefällt das: