Die Lebenskünstlerin

Meine absolute Lieblingsbiene hat heute ihr Röhrchen zugemörtelt. In der Zeit, in derandere bereits drei oder vier geschafft haben, hat dieses Bienchen jeglichen Leistungsdruck an sich abprallen lassen und viel Zeit chillend in ihrem Röhrchen verbracht. Außerdem ist sie nur ausgeflogen, wenn es wirklich warm war. Anfangs dachte ich, sie sei krank. Aber nein, sie hat einfach nur ihr kurzes Leben etwas mehr genossen als die Schwestern und Kolleginnen. Wenn es ihr passte, flog sie ohne Anzeichen von Schwäche oder Krankheit aus zum Sammeln und hat heute ordentlichst ihr Röhrchen zugemörtelt.

0 Kommentare zu “Die Lebenskünstlerin

Hier können Sie den Beitrag kommentieren