Termine

Die Veranstaltungen, die hier gelistet sind, finden größtenteils im Raum München statt. Fernseh- und Radio-Sendungen oder Online-Aktionen sind über das Internet deutschlandweit zu empfangen.

Volksbegehren „Rettet die Bienen. Stoppt das Artensterben!“ in Bayern
Antrag auf Zulassung des Volksbegehrens bis Ende September 2018 unterschreiben.
Unterschreiben kann jeder Stimmberechtigte bei den Bayerischen Landtagswahlen. Wichtig ist es aber, fertig ausgefüllte Listen bald an die Organisatoren zurückzuschicken, da sie vor dem Einreichen am 5. Oktober von den Gemeinden noch bestätigt werden müssen.
Mehr Informationen: Volksbegehren Artenvielfalt


Samstag, 6. Oktober 2018
Demo in München: Mir ham’s satt!

Bauernhöfe statt Agrarfabriken!
Natur statt Flächenfraß!
Saubere Luft statt Verkehrskollaps!
Gehen auch Sie am 6. Oktober auf die Straße!
Weitere Informationen: www.miahamssatt.de


Donnerstag, 18. Oktober 2018, 18:00 Uhr
Buchpräsentation im Museum Mensch und Natur, Schloss Nymphenburg, 80638 München
Josef H. Reichholf: „Das Verschwinden der Schmetterlinge“
Die Veranstaltung ist beim Hanser-Verlag angekündigt, beim Museum noch nicht (Stand 3.7.2018).
Mehr Informationen: Hanser-Verlag
Museum Mensch und Natur


Klimaherbst München, 9. Oktober bis 2. November 2018
Stand der Regiogruppe München des Naturgartenvereins auf der Klimaherbst-Dult am 14. Oktober 2018
Klimaherbst-Dult


Mittwoch, 21. November 2018, 18:15 Uhr
Zoologische Staatssammlung München
Vortrag: Faszinierende Welt der Wildbienen von Dr. Andreas Fleischmann
Zoologische Staatssammlung München


Naturgartentage 2019 vom 7. -10. Februar 2019 in Heidelberg
des Naturgarten-Vereins für naturnahe Garten- und Landschaftsgestaltung
Seit über 25 Jahren sind die Naturgartentage Treffpunkt für Planer, GaLaBauer, Landschaftsarchitekten, Pädagogen, Gärtner und alle anderen Naturgartenbegeisterten. Ihnen allen liegt es am Herzen, ihr Wissen über den Bau und die Gestaltung von Naturgärten sowie die damit verbundenen ökologischen Zusammenhänge immer weiter zu vertiefen. Hier bietet die Tagung neben professionellen Weiterbildungsangeboten viel Raum zum persönlichen Austausch mit Gleichgesinnten.

Ab Ende August finden Sie Informationen zu Anmeldung, Kosten, und Programm unter www.naturgartentage.de


Gänseführungen mit Biologin Silke Sorge in München: Termine über das ganze Jahr verteilt
Ich habe schon einige Führungen im Nymphenburger Schlosspark mitgemacht. Informativ und unterhaltsam. Sehr nette Biologin mit naturpädagogischem Talent. Absolut empfehlenswert!
Gänsewelt


Auf dieser Seite finden Sie nur eine Auswahl von interessanten Veranstaltungen zu den Themen Naturschutz und Artenvielfalt. Im Folgenden finden Sie noch eine Auswahl von Links zu Terminseiten von Institutionen und Organisationen, wo Sie selbst noch recherchieren können. In alphabetischer Reihenfolge.

Artenschutzzentrum im Tierpark Hellabrunn

Bayern wild

Botanischer Garten München

Bund Naturschutz: Kreisgruppe München

Die Umwelt-Akademie

Green City

Landesbund für Vogelschutz: München Stadt und Land

Ökologisches Bildungszentrum in München (Natur und Garten)

Zoologische Staatsammlung München

Falls Sie eine Veranstaltungs- oder Linkempfehlung für mich haben, schreiben Sie mir bitte an redaktion@wildermeter.de